Heute morgen um sieben die Alu Kleberolle gefunden

  • Hallo zusammen

    ich hatte ja im alten Forum schon vom klacken hinten rechts berichtete , bin erst von zu langen Radbolzen ausgegangen die gegen die Felge stößt , war aber nicht so , Josef und co haben auf eine ausgeleierten Verzahnung getippt , was mal wieder richtig war .

    Bevor ich die Steckachsen austausche, wollte ich irgendwie prüfen ob es wirklich daran liegt , aber wie ???.

    Dann heute morgen wie immer um 7 Uhr in die Garage mit käfje , und siehe da was ich finde eine Alu Kleberolle , müsste gehen, Reifen runter alles sauber gemacht , eine Lage Alu Klebeband drauf ,Reifen montiert und los gehts ,180km gefahren nichts klappert mehr :)

    Bericht ist nur zu Info als Fehlerhilfe gedacht aber da seit ihr bestimmt schon selber drauf gekommen, schönen Vatertag

    Gruß dodo

  • Hallo Dodo,

    Toll dass du eine Lösung gefunden hast. Und Jetzt aber direkt wieder die Anfängerfrage dazu: Ist das mit dem Alu Klebeband jetzt nur zum Testen, ob wirklich die ausgeleierte Verzahnung Ursache des Klackerns war oder ist das als auf Dauer angelegte Abhilfe gedacht?

    Grüße und Xund bleiben

    Uli

  • Hallo Dodo,

    Toll dass du eine Lösung gefunden hast. Und Jetzt aber direkt wieder die Anfängerfrage dazu: Ist das mit dem Alu Klebeband jetzt nur zum Testen, ob wirklich die ausgeleierte Verzahnung Ursache des Klackerns war oder ist das als auf Dauer angelegte Abhilfe gedacht?

    Grüße und Xund bleiben

    Uli

    Hallo Uli

    Ist nur zum Testen die Verzahnung muss erneuert werden

    Gruß dodo

  • Hallo zusammen,

    außer der Verzahnung gibt es auch noch zwei andere Ursachen:

    - Kreuzgelenke der Kardanwelle

    - Differential

    Da ich das Klick Klack auch schon einige Jahre habe und gestern unter der Hinterachse gelegen bin, habe ich die Kardanwelle hin un her gedreht und dabei eindeutig das Klacken aus dem Diff gehört.

    Bin mir nicht ganz sicher, aber hier oder im MGDC Forum habe ich gelesen, dass es im Diff Distanzscheiben gibt und die bei Verschleiß dafür verantwortlich sind, dass es klacken kann. Technische Details kenne ich leider nicht, aber bestimmt gibt es erfahrene Mitglieder, die dazu eine plausible Antwort haben.

    Was ich sagen will, nicht unbedingt auf die Verzahnung schieben, sondern die anderen beiden Ursachen auch prüfen und ggf. ausschließen.

    Viele Grüße ... Thomas


    MG Midget MK III RWA tealblue

    und ein großer Bruder

    MG B GT V8 damask red