Beiträge von JaWi

    Hallo zusammen, mein Motorenbauer lässt mich gerade hängen und ich hätte mein Fahrzeug gerne auf der Straße. Daher suche ich einen brauchbaren Motor für mein Schmuckstück. Kann auch gerne ohne Zylinderkopf sein, denn den habe ich schon komplett überholt. Also, wer noch einen brauchbaren 10CG Motor liegen hat bitte melden. Schöne Pfingsten

    8)8)

    Gehts auch ein bischen freundlicher? Du willst doch etwas, oder?

    Hallo March,

    wir Nordlichter sabbeln nicht lange und nicht viel. Was aber nicht heißt das wir unfreundlich sind. Wenn mir jemand schreibt, mach ich gleich und ich nach 9 Std. immer noch auf eine Meldung warte ist doch wohl möglich mal nachzufragen ;)

    Für alle,

    habe die Schwungscheibe zu meinem Motorenbauer gebracht, hoffe er kann sie abdrehen oder schleifen. Neuen Zahnkranz bekomme ich von Heuten.

    Hallo Markus,

    habe derzeit einen ohne Entlüftung. Müsste dann den Restbauch noch dazu haben. Oder ich baue mir selber einen Auffangbehälter. Reicht es auch nur einen Filter anzubringen?

    Moin zusammen,

    ich benötige dringend einige Anbauteile für meinen 10CG Motor. Z.B. Steuerdeckel vorne, Schwungscheibe und vieles mehr.

    Bitte alles anbieten😁

    Und hat jemand einen Tipp welchen Steuerkettensatz man nehmen sollte?

    Gruß Jan

    Moin zusammen,

    Hat jemand Erfahrung mit Kupplungskits von Borg&Beck?

    Benötige eine neue Kupplung und die von Borg&Beck werden in England recht günstig angeboten.

    Danke für Infos.


    Schöne Ostertage

    Hallo Ragnar, vielen Dank für den Tipp. Aber das bedeutet ja das die Ankerplatte demontiert werden muss 😳 und man ein Spezialwerkzeug benötigt. Da muss es doch noch einen anderen Weg geben😉

    Beste Grüße Jan

    Hallo zusammen,

    ich bin seit kurzem Besitzer eines AH Sprite MK 2 Bauj. 64. Das Fahrzeug ist in einem etwas verbastelltem Zustand.

    U.a. sind die hinteren Bremszylinder von einfachen Sprengringen gehalten. Versuche jetzt die originalen Federscheiben zu befestigen. Gelingt aber nicht richtig, die Bremszylinder sind immer noch locker, so das die vordere Bremsbacke schief sitzt und die Radnabe schlägt an die Dichtmanschette vom Zylinder. Hat jemand eine Tipp?