Beiträge von nortonjan

    Kollegen,


    Siehe Bild - alles klar?


    (PS: Diese Querlenker kamen aus GB, wurden nachgemacht und verstärkt. Der Clou ist aber der zweite Nippel - sowas kann man nachbauen, gell....! 8):S:saint:


    Gruss aus Helvetien


    Jan

    Hallo Alexander


    Hast Du den Kriechstrom schon gefunden? Würde mich interessieren, bin nicht so gut in der Elektrik und verstehe Strom noch zu wenig.....


    Dank!


    Jan, der grad als Dienstwagen einen Vollelektrischen fährt und zugeben muss: es hat was, im Alltag (fürs Ohr und das Herz haben wir ja unseren Schätzchen...8))

    ähm Wolfgang: die schwarzen « Ablagerungen » auf den Stösseltassen: ist das Frass, also sind das kleine Vertiefungen in der Oberfläche?


    Wenn die Nockenwelle neu muss, dann auch gleich die Stösseltassen. Wenn, dann nimm solche mit einer Bohrung, wo das Oel rauslaufen kann und die aufgrund des Schliffes schön drehen.


    Jan


    PS: wie Jügen aus Rügen :) sagt: wenn Du schon alles auseinander hast, werden die Nockenwelle und die St-Tassen nicht der finanzielle Ruin darstellen - schon eher andere Verschlisse (ist die Mehrzahl von Verschleiss = Verschlisse, Verschlüsse, Verdrüsse oder vielleicht doch nur Aergernisse?....:D^^)

    Hallo Richard


    Meiner sah genau so aus, nur schlimmer. Da die Resatauration schon ein paar Jahre her ist, habe ich nur echte Photos, keine digitalen.....


    Es wurde schon vieles gesagt. Meinerseits dies:


    - Der grösste Brocken ist der Body. Tipp: Kauf unbedingt die Bleche von British Motor Heritage Limited. Ich habe einige gebraucht, alle passten sehr gut. Sie sind teurer, aber Du sparst dem Spengler seine Anpassungsarbeit (oder kannst Du das sogar selber?)


    - Wenn’s zur Volllackierung kommt: lass den Lackierer den Grundaufbau machen und eine Schicht spritzen. Dann holst Du den Wagen, montierst ALLES (auch Seitenscheiben) und richtest nach. Dann alles wieder abnehmen, zum Lackierer zurück, der dann Unebenheiten auf der Lackoberfläche noch nacharbeiten und den Lack fertig stellen kann.


    - Bereite auf, was Du aufbereiten kannst. Die Qualität sogenannter Neuteile ist sehr unterschiedlich - z.T. miserabel, to be honest.


    - Nimm Dir Zeit, diejenigen Dinge, die Du später jeden Tag siehst, gut zu tun: Interieur/Sitze, Dichtungen, Passungen Seitenscheiben, Motorraum, etc.


    Es ging mir - selbstredend - wie vielen: am Schluss ist zuviel Geld drin. AAAABER: es ist Deiner! Ich sah viele Autos kommen und gehen, Midgie blieb - und bleibt.


    VIEEEEL Spass - und komm hier im Forum mit den Fragen - die Schwarmintelligenz ist beeindruckend!


    Jan

    Marc / Reinhold


    Ich habe 165er auf der verbreiterten Stahlfelgen montiert, mit Panhard Stab auf normaler Achse. Das geht technisch gesehen. Unter der Annahme, dass Du eine Speichenrad-Achse (also keine Adapterlösung) und die Aufhängungsgummis hinten gesund sind, müssten m.E. 165er gehen - technisch gesehen.


    Beim Vergleich zum A mit 15" Felgen würde ich vorsichtig bleiben: ein anderer Umfang verändert die Kräfte am Wulst, um die es m.W. bei der Frage Felgenbreite zu Pneubreite geht.


    ....und als Helvetier kann ich nix zum TÜV sagen, sorry.


    Jan

    Hallo Ragnar, besten Dank!


    muss mich schon sehr ans Schaffell gewöhnen - wir hier in den Bergen nutzen diese eigentlich nur im Winter:/


    let’s see, keep you updated.


    Jan

    Jan, die gab es (gibt es) mit Zebramuster? 👀 Hier im Pott auffe Mantas?

    Jeannette, da war ich wohl etwas vorschnell - ich entschuldige mich höflich im Namen aller Manta-Treiber!
    (,,,,, aber es hätte sein können....)


    Duck und weg


    Jan

    Hallo Frank-Uwe


    Ja, das stimmt, aber man muss ihn mit dem Sprite MK II ff vergleichen.


    Was mich beeindruckt ist der direkte Vergleich, was die Italiener zur selben Zeit aus der gleichen Basis gemacht haben, so in Sachen Interieur, Dachtechnik etc. Aber ja, er war preislich auch anders positioniert......


    Und ich geb zu: Alfas gehören zu meinen feuchten Träumen8o, und er hat etwas von einem frühen Alfa Spider.


    Jan

    Marcus, ok, alles klar - ich such Condoms8o


    Ragnar: Nienburg, musste ich natürlich googlen... naja, hübsch wär’s ja, aber schon nicht “ums Eck”8)


    einen wunderbaren, salzlosen Frühlingstag (“mensch, wo bleibt der Winter!”) wünscht


    Jan