K&N Luftfilter

  • Hallo Fabian,


    ich glaube nicht, dass diese offenen Luftfilter in Deutschland erlaubt sind (es sei denn, dass sie orginal verbaut waren), sie werden aber häufig bei HU geduldet. Allerdings kann Dir auch passieren, dass ein Gutachten zu den Auswirkungen auf Geräusch- und Abgasverhalten verlangt wird.


    Abgesehen davon: einen kernigeren Sound erreichst Du eher über eine Auspuffanlage als über die Ansaugung. Und wenn man die K&N montiert, ändert sich das Benzin-/Luftgemisch und es ist häufig eine neue Benadelung der Vergaser erforderlich mit entsprechenden Folgekosten.


    Allerdings habe ich keine konkreten Erfahrungen mit dem 1500er Motor. Wenn hier nicht noch eindeutig positive Aussagen zu K&N auf einem solchen Motor kommen, würde ich die Finger davon lassen. Wobei es nicht schaden kann, auch mal in entsprechenden Spitfire-Foren nachzufragen, denn der 1500er ist ja aus dem Spitfire in den Midget implantiert worden.


    Gruß

    Stolli

    Austin Healey Sprite Mk IV RHD Bj. 1970


    Jeden Morgen muss ich mich entscheiden:

    den Sprite oder nicht den Sprite, das ist hier die Frage!

  • Hallo Fabian,


    bei mir waren bei Kauf auch die K&N installiert. Ich habe mir in England einen gebrauchten Original Luftfilter besorgt und diesen eingebaut.

    Ergebnis: kein spürbarer. Vielleicht ein messbarer. Habe ich aber nicht gemacht. Mein Motor läuft gut. Allerdings habe ich auch den Auspuff mit nur einem Endtopf drunter. Beim 1500er ist normalerweise der Auspuff mit zwei Endtöpfen verbaut. Gegenüber diesen ist meiner wirklich laut. Deswegen fahre ich im Ort nicht so hochtourig. :)

    Gruß Aus dem Nordschwarzwald

    Juan

    MG Midget 1500

    Simca Vedette V8


    Gib jedem Tag die Chance der beste deines Lebens zu werden. - Mark Twain

  • Hallo Fabian


    Man sagt, die Pancakes verbesserten die Luftzufuhr, und eine der einfachsten Tuning-Massnahmen war immerschon (auch von BMC) die Montage dieser Filter. Aber es macht wohl nur Sinn, wenn alles rundherum auch passt. NUR die Filter kannst Du Dir vermutlich sparen, weil dann v.a. Ddas Ansauggeräusch zunimmt.


    Sound kommt auch von der Nockenwelle, aber letztlich natürlich vom Auspuff. Ich habe mir Krümmer und Rohre/Dämpfer aus Mild Steel in mittlerer Grösse (1 5/8) zugelegt und bin sehr zufrieden mit dem Sound - allerdings hab ich nur einen Schalldämpfer. Schau mal bei Maniflow.co.uk rein, die haben eine Anlage für 1500 mit nur einem Schalldämpfer in 1 5/8” - das könnte Dir gefallen!


    Helvetischer Gruss, Jan

    Das Leben ist zu kurz, langweilige Autos zu fahren.

    M.G. Midget MK II (basically.....) RHD in British Racing Green

    MGB GT V8 factory LHD #102 (1 of 7) in Glacier White

  • Vielen Dank für eure Rückmeldungen.

    Dann werde ich die Idee mal wieder ad acta legen, war ja auch nur eine Idee. Die Filter sehen, wie ich finde, schöner aus als diese Blechbüchse, wenn dazu noch etwas mehr Leistung gekommen wäre und sich am Sound etwas getan hätte.... dann wäre ich wohl bereit gewesen das Geld dafür auszugeben (gebraucht in der Bucht, nicht neu).


    Dann muss ich jetzt wohl warten bis mein Auspuff das zeitliche segnet..... was aber noch ein paar (viele) Jahre dauern dürfte :/:S, da ich letztes Jahr den Endtopf gerade getauscht habe. Naja...... das Auto macht auch so immer wieder viel Spaß.